August 2013

PIA MAnfred D. Kretschmer

Teilakt/Akt Workshop am 5-6. Oktober 2013 mit Pia Passion

Am 5. und 6. Oktober findet ein 2 Tages Workshop mit Pia Passion statt.
Pia hatte schon mehrere Publizierungen unter anderem P O Magazin, FHM, diverse Kalendershootings, Fernsehauftritte und als Tänzerin in diversen Musikvideos.

Der Workshop läuft folgendermassen ab:

Neulinge in der Fotografie werden gebeten um 8 Uhr bei mir im Studio zu sein, Ihr bekommt einen Crashkurs im Umgang mit eurer Kamera. Von grossem Vorteil ist es wenn Ihr an anderen Systemen wie Pentax, Canon oder Nikon wiesst wo Ihr eure Blende, Verschlusszeit und Isowerte einstellt.

 

Samstag 05.10.2013

Gegen 09:00 Uhr fahren wir zusammen zur 1. Location einem grossen Wasserfall mit eine Fallhöhe von 10-15 Metern. Da wird bevorzugt mit Available Light geshootet hier wird ein California Sunbounce ( CS ) verwendet.

Gegen 13:00 Uhr werden wir eine kleinigkeit Essen und ein bisschen fachsimpeln, diskutieren und Spass haben.

Auf dem Rückweg ins Studio machen wir halt an einer Burgruine, hier werden wir ebenfalls noch 2-3 Stunden verbringen und ein paar gute Bilder aufnehmen. Da es hier sehr viele Burgen gibt werden wir am Workshoptag entscheiden welche Ruine wir anfahren. Einige sind nur zu Fuss zu erreichen daher werde ich mich hier noch nicht festlegen.

Nach Workshop an der Burg kommen wir gegen 18:00 Uhr bei mir am Studio an. Hier werden wir den Tag dann gemütlich mit einigen Lowkeyaufnahmen im Studio ausklingen lassen. Spätestens 21 Uhr ist dann Feierabend für uns.

 

Sonntag 06.10.2013

08:30 Uhr Treffpunkt bei mir im Studio, anschliessend Fahrt zur 1. Location. sofern verfügbar das Schloss in Hombourg. Wenn nicht geht es an einen Baggersee mit Einer alten förderanlage. Hier werden wir mit dem Studioblitz arbeiten.

12:00 Uhr kleine Mahlzeit und fahrt zur nächsten Location entweder ein altes Bauernhaus oder zu einem schönen sandigen Platz am Wasser.

Sollte es uns zeitlich reichen können wir noch ein Shooting anhängen, somit hätten wir in den 2 Tagen 6 Verschiedene Locations durchgearbeitet.

Feierabend wird am Sonntag spätestens gegen 18 Uhr sein.

Ob wir Outdoor mit Studioblitz oder Reflektor fotografieren hängt natürlich vom Wetter ab.

Um eine möglichst grosse Bildausbeute für jeden Teilnehmer zu erreichen verzichte ich bei meinen Workshops auf viel Bla Bla, bei mir steht learning by doing an und nicht looking und dann 2 Minuten Zeit zum Bilder machen anschliessend der nächste Bitte.
Wir schauen jede Location schnell zusammen an dabei gebe ich euch Tipps was die Perspektive, Blickwinkel, Lichteinfall usw. betrifft. Dann beobachte ich jeden Teilnehmer einzeln beim Shooten und helfe zusätzlich nocheinmal während dem Fotografieren fals nötig. Dies kommt einem einzelcoaching ähnlich.

Es gab bis jetzt erst eine Person die nur ca 5 brauchbare Bilder hatte was aber ein Glück an seiner Kamera lag, diese Person bekam an einem anderen Tag ein EINZELCOACHING um zu schauen wo der Fehler sich versteckt hatte. Dieses Coaching war KOSTENLOS für Ihn.

Workshopgebühr liegt bei 430€ für beide Tage inclusive Getränke, Snacks und kleines Mittagessen (wir wollen ja schliesslich Bilder machen 🙂 )

Buchungen für einzeltage, Samstag oder Sonntag werden auch angenommen jedoch haben Buchungen für beide Tage den Vorrang. Der Einzeltag liegt bei 220€
Die plätze für einzelne Tage werden 8 Tage vor dem Workshop an die ersten Anmeldungen verteilt.

Die Preise sind inclusive Modelgage, nicht-kommerzielle Bildnutzungsrechte und eventuell Fahrt zur Location.(nach Verfügbarkeit der Plätze im Auto)

Buchung über das Kontaktformular oder per Mail an workshop(at)aktworkshop.com

Bitte bei der Buchung bitte das gewünschte WS-Datum mit angeben. Anmeldeschluss für den jeweiligen Workshop ist eine Woche vorher. Eine Anmeldung gilt erst dann als verbindlich, sobald 50 % der Teilnahmegebühr als Anzahlung überwiesen worden sind. Diese Anzahlung dient zur Unkostendeckung im Falle einer Stornierung oder Terminänderung

Workshop mit Judy Mace aus Stuttgart

Ein paar Bilder vom Workshop mit Judy Mace sind nun Online.

Wir hatten bestes Wetter und eine Super Location. Danke nochmal an Judy das Du Dir mehr Zeit genommen hattest wie geplant war, nur so konnten wir die verschiedenen Locations richtig nutzen.